Naturheilpraxis

Naturheilpraxis ganzheitl. Medizin & Mentalfeldtechniken

Naturheilpraxis für ganzheitliche Medizin & Mentalfeldtechniken

Ausbildung Kunsttherapie

Ausbildung Kunsttherapie
14.3.2020 - 15.3.2020
Ausbildung Kunsttherapie
Der Körper

Das Annehmen aller Teile unseres Körpers, auch körperlicher Beschwerden; Organfunktionen, Folgen von Operationen, körperliche und seelische Narben. Das Körper- und Beschwerdebild im psychodynamischen und systemischen Kontext

Einzelheiten zum Zeitplan:
Samstag: 10:00 - 18:00 Uhr
Sonntag: 09:00 - 17:00 Uhr

Raum Fluxus

Seminarort:
D 87435 Kempten
Burghaldegasse 24             google maps

Veranstalter:
Kursleitung: Amelie Schmeer (Heilpraktikerin, Kunsttherapie, Mentalfeldtechniken)
Assistenz u. Co-Leitung: Florian Rößner (Dipl. Psychologe, Ehe-u. Familientherapeut)

Seminarleitung:
Amelie Schmeer

Kosten:
320.-

Anmeldung - Email:

weitere Infos:
+49 (0)831 / 16720

Anmeldungs-Modalitäten:
online oder schriftlich mit Anmeldeformular und gleichzeitiger Anzahlung von 100,- € per Überweisung auf das Konto Nr. 1060562 bei RaiBa Kempten, BLZ 73369920.
SEPA: IBAN DE84733699200001060562, BIC GENODEF 1SF0 Restsumme ist bei
Kursbeginn bar zu zahlen oder vorher zu überweisen.


Folgende Themen werden wieder 2017 mit Beginn einer neuen Ausbildungsreihe angeboten:
Das Familiensystem: Das Ursprungs-Beziehungssystem und dessen Wirkung in die Gegenwart, Familie im Bild, mittels Figuren aufgestellt, durch eine Fragetechnik miteinbezogen, Beziehungsdynamiken, Loyalität, Verletzung und Heilung
Mann und Frau: Partnerschaft, Liebe, Sexualität, eigener Körper, Nähe und Distanz, Bindung, Fesseln, Wunsch nach Freiheit, Verwicklungen, Bewältigung von Konflikten, Erwartungen und Wünsche
Geld, Beruf, Erfüllung: Erfolg erlauben, familiäre und mentale Hindernisse, Geben uns Nehmen, Mythos Geld, Ethik, Glück und Verluste, Mangel und Fülle
Spiritualität, Tod und Leben: Einklang von Körper, Herz, Verstand und Glauben, religiöse Erziehung, Moral, Sinnkrisen, Fluch und Segen, Schuldgefühle, Beziehung zum Göttlichen, Gottesbilder, Trauer und Vertrauen, im Hier und Jetzt sein, göttliche Führung

Alle Kurse können auch einzeln gebucht werden.

Einbeziehen von Bildern in die Beratung
Das Malen von Bildern in der Kunsttherapie, auch Bildtechnik genannt, erleichtert die Darstellung von Gefühlen, Ängsten und Beschwerden, die nun deutlich wahr-genommen und gemeinsam angeschaut werden können. Dies wirkt sehr entlastend. In die Betrachtung der Bilder wird das Familien -und Beziehungssystem miteinbezogen, damit Konflikte unter einem erweiterten Blickwinkel gesehen werden können. Kleine "Familienaufstellungen" mittels Holzfiguren zeigen ohne großen Aufwand, wo Beziehungen und Verbindungen unterbrochen sind. Durch "heilende Dialoge" können Vorwürfe erkannt, ausgesprochen und bereinigt werden, damit neue Verbindungen wieder möglich werden. Gemalte Bilder zeigen Wege zu Lösungsmöglichkeiten. Die Sichtweise auf Probleme kann sich dadurch ändern und neue Erkenntnisse werden visuell verankert. Die Kunsttherapie ermöglicht den Kontakt zu verborgenen Seelenanteilen, die sich in Bildern mitteilen können. Wenn die Inhalte dann kognitiv verarbeitet werden, führt das zur Integration und Ganzheit. In Verbindung mit Klopfakupressur (MFT n. Dr. Klinghardt/Schmeer) und durch Herausfinden einschränkender Glaubensmuster werden neue Handlungsweisen gefunden. Das festigt eine innere Neustrukturierung.

In der Ausbildung werden an jedem (verlängerten) Wochenende bestimmte Themen vertieft und jeweils der Umgang mit den Bildern geübt. Durch die Vielfalt der Bilder bekommen die Teilnehmer eine gute Grundlage für systemisch orientiertes kunsttherapeutisches Arbeiten, gleichzeitig können sie Lösungen für eigene Lebensthemen finden.

SeminareOnline 1.62 based on Seminarverwaltung-Skript © 2008  |  Modified to SeminareOnline 1.62 by WDGV © 2010 − 2019